Die Familie Prechter, in Pfaffenhofen bekannt durch ihre Buchbinderei, Druckerei und ihren Schreibwarenhandel, lebt seit 1827 hier in der Stadt. Hans Prechter ist somit schon die 5. Generation der Familie und er lernte wie seine Vorfahren das Handwerk des Buchdruckers und Schreibwarenhändlers. 

 

Nach 20 Jahren im Beruf als Buchdruckermeister und Sitz im Stadtrat und Kreistag kandidierte Hans Prechter im Jahr 1990 für den Posten als 1. Bürgermeister. Insgesamt 18 Jahre war er im Amt. Dass der Altbürgermeister deshalb jeden Stein, jede Ecke und vor allem jede Menge Geschichten über Pfaffenhofen kennt, prädestiniert ihn geradezu für die Rolle als Stadtführer in Pfaffenhofen – deshalb überlegte er nicht lange und trat den Job an. 

 

Seitdem lässt er alle Interessierten an seinem Wissen über die Historie, die jüngste Vergangenheit als auch über die Gegenwart der Stadt teilhaben. Besondere Freude bereitet es ihm die alten Geschichten wieder aufleben zu lassen und allen Alt- und Neubürger und Gästen die schönsten Seiten Pfaffenhofens zu präsentieren. 

 

Prechter versucht in seinen Stadtführungen den Gästen auch immer ein bisschen die Sehenswürdigkeiten der Umgebung näher zu bringen, wobei er ganz klar die Stadt innerhalb der ehemaligen Stadtmauer am schönsten findet.

 ÜBER MICH

* 1949

––––––––––––––––––––

 

20 Jahre Druckereiunternehmer
und Schreibwarenhändler

seit 2008 Pensionär


––––––––––––––––––––

18 Jahre 1. Bürgermeister
der Stadt Pfaffenhofen,

48 Jahre Kreisrat, aktiver Stadtrat


––––––––––––––––––––

 

Umtriebiger Familienmensch